Elektronische Boden
+371 29253076 info@e-floor.eu
 Die Kosten
Zur installieren eine neue Heizungsanlage, muß man nicht den Wohnung umgebauen werden!

 

Kohlenstoff-Kupfer-Haltigelegierung in Polymerfilme welchen sind in elektronischer Boden verwendet, können Sie einfach und schnell unter jedem Art von Boden, solchen Fliesen, Laminat, Dielen, Parkett, Linoleum, etc. eingearbeiten.

Aber, was kostet den das?

Leicht zu berechnen. Wenn Ihr Zimmer hat eine Fläche von ca. 20 qm, dann, so lange wie in dieser Raum hat keine Wände beherbergene Möbel (Warum sollte Schrank erhitzt sollten?), würde Füllfaktor 0,8 betragen. So müssen Sie ca. 16 qm Kohlenstoff-Kupfer-Polymer-Filme nutzen. Unsere anbieteten Filme haben Kapazität liegt bei ca. 150 W auf 1 qm , damit Aufheizung des Raumes (Bodentemperatur etwa 31 C) 2,4 kW hohe Leistung erfordert.

Falls Sie beauftragen die Überwachung der Temperatur an genügend qualitativ hochwertig und automatisch betrieben Regulierungsbehörden, und sogar versuchen, verschiedenen Betriebsmodi zu verschiedenen Tageszeiten zu verwenden, dann auch in diesen meisten nicht optimalen Fall für elektronischen Boden den tägliche Aktivität Ratio etwa 0,2 bis 0,3 wird sein. Also benötigen an Sie für vollen Komfort Gefühl jeden Tag auf 24 Stunden x 2,4 kW x 0,2 oder ca. 12 kWh. Dies bedeutet, dass bei den aktuellen Bedürfnissen der Strompreise jeden Monat Sie nicht mehr als 25-30 Lats zu bezahlen werden.

Allerdings, wenn Sie nicht brauchen, in Winter und zu jeder anderen Jahreszeit in Ihren Flach wie in ein Gewächshaus Sie sich zu fühlen, dann mit dem Thermostat-Funktionen, lässt sich der Stromverbrauch um ein Vielfaches reduziert werden. Und wichtig ist, dass Sie den Raumluft an der Decke nicht erhitzen, aber sich selbst und ihre Mitmenschen.

Print
e-Floor.eu | -Copyright 2009 | -All rights reserved