Montage
+371 29253076 info@e-floor.eu
 Vorbereitung
Bevor Sie beginnen den elektronischen Boden verlegen

In erster Linie sollten identifiziert werden, wie viel Stromverbrauch für Ihr Zuhause Elektrischeleitungsnetz verfügbar ist, und wie viel Energie können Sie für den Fußbodenheizung leisten. 

Zum Beispiel: in Typ Art Wohnung zulässige Stromstärke ist 16A. Somit ist der gesamte zulässige Leistung durch die Formel P=I*U was ist 16*220=3520W oder ca. 3,5kW gerechnet. Hinzufügen der elektrischen Kraft, die wir erhalten, zum Beispiel 1,3kW. Seht zu, dass die Fußbodenheizung 2,2 kW bleibt. Mit dem Kohlenstoff-Kupfer-Polymer-Film, der mit einer Kapazität von 150W/m2 ist, berechnen (Mit einem Füllfaktor von 0,8), dass kann etwa 18m2 Fußbodenheizung installiert werden.


Anzumerken ist, dass die maximale Leistung verbraucht den Boden nur ein paar Augenblicke Zeit verzehrt werden, jedoch es muss jedoch zu berücksichtigen. Wenn Stromleitungsnetz in der Wohnung bietet eine größere Leistung (25A, 40A, etc), dann größere Wohnflächen wärmen möglich ist es. Es sollte jedoch auch darauf achten, die Qualität der Verkabelung. Eine kleine Tabelle für Informationen über die Zulässigkeit der elektrischen Last (Netzspannung 220 V):

Querschnitt des Kabels (mm2) Zulässige Strom / Leistung für Kupferdraht
Zulässige Strom / Leistung für Aluminiumdraht
1,5
16A/3520W
10A/2200W
2,5
25A/5500W
16A/3520W
4,0
32A/7040W
25A/5500W
 
Ebenso brauchen Sie auch geeignete Thermostat. Um zu entfernen nicht gewünschte assoziierte Effekte mit dem Thermostat Relaiskontakt Lichtbögen und Überhitzung, den Thermostat für Heizung der größeren Räumen empfehlen, welhen Umschalteinheit Leistungsschaltung berührungslose Schalten bietet. Im folgenden müssen sorgfältig messen den Raum und bereiten den Boden Layout-Schema.
 
Plan sollte die Grundlage dafür sein, dass die grundlegende Heizbedarf (Nur aus dem zweiten Stock) mindestens 80% der gesamten Fläche auszurüsten müssen, aber für zusätzliche Heizung (fürs Comfort) etwa 60-70% der gesamten Fläche (Beachten Sie die zulässige Leistung). Muss man berüchtsichtigt auch der Möblierung des Raumes. Kohlenstoff-Kupfer-Polymer-Folie ist nicht vorzugsweise an Orten installiert werden, wo auf der Boden von Objekten mit einem Durchmesser größer als 10-15cm (Schränke, Schreibtische, Blumentöpfe, etc.) platziert ist. Wenn ist ein Möbel Bein Höhe von mindestens 5 cm, dann dann die Lage auf der beheizten Fläche ist zulässig. Es ist wünschenswert zu planen, um den Film in Zimmer Längsrichtung legen. Es minimiert die einzelnen Blätter, Kontakte und Leitungen. Geplante System für Wohnräume sollten sorgfältig zu ziehen (beachten auch die Abstände von den Wänden, etc), sowie es während der gesamten Wohnung Gebrauchs Zeit lang behalten
Print
e-Floor.eu | -Copyright 2009 | -All rights reserved